Wertschätzung

E-Mail Informationsflut

Wir mailen, was das Zeug hält! Die elektronische Post hat die geschäftliche Kommunikation schnell und preiswert gemacht. Der E-Mail-Verkehr versetzt uns in die Lage, rasch miteinander zu kommunizieren. Wo früher Stift und Briefpapier bereit gelegt wurden, genügt heute ein einfaches Mailprogramm. Geschwindigkeit und Gleichzeitigkeit haben die professionelle Kommunikation effektiver und einfacher gemacht. Segen und Fluch liegen jedoch eng beieinander ...

Empathie als Erfolgsfaktor

Die einen bedauern, dass es leider zu wenig davon gibt, andere sehen darin einen lauwarmen Nebenzweig der Esoterik oder meinen, es handle sich hierbei um eine Eigenschaft, die konfliktscheue Weicheier kennzeichnet. Die Rede ist von Empathie, einem Begriff, der sehr unterschiedliche, ja konträre Assoziationen weckt. Das Wort stammt aus dem Griechischen und bezeichnet die Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen und Verständnis zu entwickeln.

Wir leben in einer Zeit, in der sich Informationen immer stärker verdichten, der Produktivitätsdruck das Wirtschaftsleben bestimmt und sich die Dinge so rasant verändern, dass viele Menschen kaum noch mithalten können. In diesem Klima der Rast- und zuweilen auch Ratlosigkeit wächst das Bedürfnis nach Respekt und Wertschätzung. Empathie, so scheint es, ist in unserer (Arbeits)Welt ein Stück weit abhanden gekommen...